Predigerinnen und Prediger

Wir haben das Glück, dass es mehrere Menschen gibt, die gerne mit der Gemeinde Gottesdienste feiern. So haben die Gemeindemitglieder die Möglichkeit, unterschiedliche „Stimmen“ zu hören – ganz verschiedene Herangehensweisen an Bibeltexte und Gottesdienstformen.

Einige unserer Predigerinnen und Prediger sind Pfarrerinnen und Pfarrer, manche im aktiven Dienst und manche im Ruhestand. Zwei der Predigerinnen sind sogenannte „Prädikantinnen“ – ehrenamtlich oder beruflich Mitarbeitende, die einen anderen Beruf haben und in der Landeskirche eine intensive Fortbildung gemacht haben.

Alle Predigerinnen und Prediger unserer Gemeinde dürfen predigen, Gottesdienste und Abendmahl feiern, taufen, trauen und beerdigen.

Neben Pfarrerin Wiebke Waltersdorf werden Gottesdienste regelmäßig gestaltet von Diakonin Anja Holtkamp-Umbach, Prädikantin Karin-Bettina Encke, von Pfarrerin Britta Strenge, Pfarrer i.R. Marten Marquardt und Pfarrer i.R. Thaddäus Ochs.