Externe Musikangebote

Musikunterricht

istockphoto © yanyong

In unserer Gemeinde gibt es ein vielfältiges Angebot zur Heranführung an Musik sowie Musikunterricht in bestimmten Klassen/Kursen. Im Folgenden erfahren Sie mehr über Gruppen- und Einzelunterrichte.

 

Während unser klassisches Kirchenmusik-Angebot (wie Proben unseres Kinderchores des Erwachsenen-Chores, des Kammerorchesters, des Singkreises oder der Jugendband) vergütungsfrei ist, sind die Kurse der Dozentinnen und Dozenten gebührenpflichtig.

Verzeichnis Dozentinnen und Dozenten und Musikkurse (Vita)

Ulrike Berner-Heimbach / „Kinder-Klang-Schiff“

Dipl.-Musiktherapeutin Berner-Heimbach

Dipl.-Musiktherapeutin Ulrike Berner-Heimbach, © Christuskirchengemeinde

Zur Person:

Dipl.-Musiktherapeutin (DMtG); Musikpädagogin; Blockflötistin

Kursinhalt:

Jedes Kind ist ein musikalisches Naturtalent. Schon die ganz Kleinen experimentieren zu Hause mit Klängen und Rhythmen: Sie erfahren die unterschiedliche Wirkung ihrer Stimme, begleiten und kommentieren ihr Spiel mit Gesang oder Sprechgesang, erleben die rhythmischen Möglichkeiten einer Rassel oder probieren ein Instrument aus. Das Kinder-Klang-Schiff, eine musikalische Entdeckungsreise für Kinder von 3-6 Jahren, ist eine auf zwei Jahre hin angelegte musikalische Früherziehung. Dabei greife ich die Lust schon der kleinsten Kinder, sich musikalisch auszudrücken, auf. Ich möchte den Kindern einen Spielraum eröffnen, in dem sie intensive Hörerfahrungen machen und den Klängen, Geräuschen und Tönen ihrer kindlichen Lebenswelt neu begegnen und damit experimentieren dürfen. Die gemeinsamen musikalischen Erlebnisse beim Singen, Tanzen, Spielen und Bauen von einfachen Musikinstrumenten sollen mit allen Sinnen erfassbar werden. Damit fördere ich das Selbstbewusstsein der Kleinen im Umgang mit Musik, der eigenen (Sing-)Stimme und leicht spielbaren Musikinstrumenten und vermittle musikalisches Basiswissen.

Informationen zum Kurs:

„Kinder-Klang-Schiff“ (ab 3 Jahren)
Kosten: 24,-€ pro Monat für eine wöchentliche 45-Minuten-Einheit
Zeit: donnerstags 14.00,15.00, 16.00 und 17.00 Uhr
Ort: Räumlichkeiten an der Gnadenkirche Brauweiler, Friedhofsweg 4, 50259 Pulheim-Brauweiler

Infos:

Telefon: 02234 801403
E-Mail: u.berner-heimbach@web.de

Judith Breier / Klarinette, Oboe, Saxophon (neuer Kurs!)

Judith Breier

Judith Breier

Zur Person:

Nach Beendigung ihres Studium an der Kölner Musikhochschule im Hauptfach Oboe spielte sie als Oboistin und Englisch-Hornistin in Städtischen Sinfonie-Orchestern in und um Köln. 2009 wurde sie im Künstlerpool des Landesprogramms „Kultur & Schule“ aufgenommen und unterstützt. Sie leitet erfolgreich das Projekt „BläserKlasse“ an der Wolfhelmschule/Dansweiler, bei dem Kinder der 4. Klasse über das gesamte Schuljahr wöchentlichen Instrumentalunterricht erhalten und ein Schulblasorchester entsteht.

Kursinhalt:

Um eine Instrument zu erlernen benötigt man zwei Dinge: Begeisterung und ein Instrument. Danach heißt es nur noch: „TUN“. Am leichtesten geht das Erlernen allerdings mit einem Lehrer, der das Instrumente schon spielen kann und zeigt, wie es geht. Judith Breier unterrichtet die Instrumente Alt-Saxophon, Oboe, Klarinette und auf Anfrage auch Trompete im Einzelunterricht oder im Gruppenunterricht zu zweit. Unterricht zu zweit ist möglich, wenn die Schüler dasselbe Instrument spielen und sich auf dem gleichen Spielniveau befinden. Die Kurse richten sich an Anfänger, Fortgeschrittene oder auch an solche, die einen passenden Lehrer für ihr Kind suchen.

 Information zu den Kursen:

Kosten pro Monat:
30 Min. Einzelunterricht 66 €
45 Min. Einzelunterricht 86 €
45 Min. 2er- Gruppe 60 €
Zeit: Donnerstags ab 15.00 und auf Anfrage
Ort: Räumlichkeiten an der Gnadenkirche Brauweiler, Friedhofsweg 4, 50259 Pulheim-Brauweiler

Infos:

Judith Breier, Telefon: 02238-4742882
E-Mail: judith.breier@freinachnoten.de
freinachnoten.de

Sabine Brüggemann / Gitarre und (Früh-) Kinderchöre (Königsdorf)

Zur Person:

Nach der Grundausbildung von Klaus Linkenbach startete Sabine Brüggemann 2006 ihr Musikstudium (LA) mit Gitarre als Hauptfach bei Wolf Land und den Nebenfächern Klavier und Gesang an der Universität zu Köln. Sie ist seit Jahren Gitarristin im Folklore-Ensemble von Henner Diederich, ihr eigenes Duo ist auf Alte Musik im kleinen Rahmen ausgerichtet. Sabine Brüggemann unterrichtet in verschieden Einrichtungen im Kölner Westen/Erftkreis das Fach “Gitarre” und leitet Kinderchöre. Daneben arbeitete sie viele Jahre im Institut für Europäische Musikethnologie an der Universität Köln, übernahm ein Sprachförderprojekt und wird bis heute in unterschiedliche Singprojekte in Kindergärten oder an Schulen eingebunden. „Nebenbereiche“ ihrer musikalischen Arbeit sind ihre sängerische Tätigkeit im Madrigalchor der Universität zu Köln, eigene Kompositionen und Arrangements sowie Notensatzdesign.

Kursort Brauweiler:

Gitarrenunterricht: Einzelunterricht klassisch und Liedbegleitung nach Akkorden für Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Auch Zweiergruppen möglich.
Kosten: 30 Minuten wöchentlich für 60 Euro/Monat
Zeit: Dienstags 14.00-17.30 Uhr und auf Anfrage
Ort: Räumlichkeiten an der Gnadenkirche Brauweiler, Friedhofsweg 4, 50259 Pulheim-Brauweiler

Kursort Königsdorf:

In Königsdorf gibt Sabine Brüggemann ebenfalls Gitarrenunterricht. Darüber hinaus leitet sie hier einen Kindergartenkinder-Chor und einen Chor für Kinder im Vorvorschul-/Grundschulalter.
Kosten: zur Zeit gemäß Beitragssatz Gemeindeamt

Gitarrenkurs

Kurs 1: Donnerstag, 17:15-18:00 Uhr
Kurs 2: Donnerstag,18:00-18:45 Uhr
Kurs 3: Donnerstag,18:45-19:45 Uhr

Kinderchor Königsdorf

Donnerstag, 15:00-15:45 Kindergartenkinder
Donnerstag, 15:45-16:30 Vorschulkinder + 1. Klasse
Donnerstag, 16:30-17:15 ab 2. Klasse
Ort: Gemeindehaus Königsdorf, Pfeilstraße 40, 50226 Frechen-Königsdorf

Infos:

Sabine Brüggemann
Telefon: 02234-917070
E-Mail: sabine.brueggemann@gmx.net

Ute Krause / Spontanchor

Ute Krause

Ute Krause, © Christuskirchengemeinde

Zur Person:

Seit 2007 freiberuflich tätig mit den Schwerpunkten Gitarrenunterricht & Chor sowie Gemeindearbeit auf Honorarbasis.

Kursinhalt:

Im “Spontanchor” der Altersgruppe 30-60 Jahre wird Neues Geistliches Liedgut (NGL), groovige Gospel, gefühlvolle Balladen, Kanons, Deutsches und Englisches, mal was Afrikanisches, Filmmusik (Gabriella), 2-3stimmiges geprobt, stets unter dem Motto “jeder so gut er kann”. Wir sind ein Chor mit ca. 20 Personen Altersschwerpunkt 35-65 Jahre. Regelmäßig im Jahr bieten wir die Aktion „4x Singen“ an, bei der interessierte Sängerinnen und Sänger an 4 Abenden an unseren Chorproben teilnehmen können.

Informationen zum Kurs:

Kosten: 5 € pro Chorabend
Zeit: Montags 20.00 – 21.45 Uhr
Ort: Gemeinderäumlichkeiten an der Gnadenkirche Brauweiler, Friedhofsweg 4, 50259 Pulheim-Brauweiler

Infos:

Ute Krause
Telefon: 02234 700388
E-Mail: ute.krause@netcologne.de
www.moderner-gitarrenunterricht.de

Ina Kron / Blockflöten

Zur Person:

Diplom- Musikerin, Diplom- Musikpädagogin langjährige Unterrichtstätigkeiten im Bereich Blockflöte, elementare Musikerziehung, Gesang, Blockflötistin

Kursinhalt:

Die Blockflöte ist eines der ältesten Instrumente. Sie ist einsetzbar als Soloinstrument und auch als Instrument im Ensemblespiel. Blockflöte ist eine Sammelbezeichnung für mehr als acht Instrumente in unterschiedlichen Stimmlagen (Blockflötenfamilie). Die Sopranblockflöte ist das geeignete Anfangsinstrument, da Kinderhände sie gut greifen können. Nach ca. 2 Jahren Unterricht auf der Sopranblockflöte kann der/die Schüler/in das Spiel auf den nächstgrößeren Blockflöten zusätzlich erlernen. Die Literatur der Blockflöte reicht vom Mittelalter bis hin zu Folklore, Jazz, Pop und Neuer Musik. Der Unterricht beginnt in der Regel mit ca. 6 Jahren.

Informationen zum Kurs:

Sopran,-Alt,-Tenor und Bassblockflöte für Anfänger und Fortgeschrittene (ab zirka 6 Jahren)

Kosten pro Monat:

30 Min. 2er- Gruppe 30 Euro
45 Min. 2er- Gruppe 50 Euro
30 Min. Einzelunterricht 60 Euro
20 Min. Einzelunterricht 40 Euro
45 Min. 3-4er- Gruppe 30 Euro
Zeit: Montag und Mittwoch ab 14:00 – 19:30 Uhr (nach telefonischer Absprache)
Ort: Räumlichkeiten an der Gnadenkirche Brauweiler, Friedhofsweg 4, 50259 Pulheim-Brauweiler

Infos:

Ina Kron
Telefon: 02234 9899518

Anna Langhans-Spitz / „Musikfantasie“ und „Spiel & Klang“

Zur Person:

Musik- und Bewegungspädagogin

Kursinhalt:

Jedes Kind ist ein musikalisches Naturtalent. Schon die ganz Kleinen experimentieren zu Hause mit Klängen und Rhythmen: Sie erfahren die unterschiedliche Wirkung ihrer Stimme, begleiten und kommentieren ihr Spiel mit Gesang oder Sprechgesang, erleben die rhythmischen Möglichkeiten einer Rassel oder probieren ein Instrument aus. Die Musikfantasie, eine musikalische Entdeckungsreise für Kinder von 3-6 Jahren, ist eine auf zwei Jahre hin angelegte musikalische Früherziehung. Dabei greife ich die Lust schon der kleinsten Kinder, sich musikalisch auszudrücken, auf. Ich möchte den Kindern einen Spielraum eröffnen, in dem sie intensive Hörerfahrungen machen und den Klängen, Geräuschen und Tönen ihrer kindlichen Lebenswelt neu begegnen und damit experimentieren dürfen. Die gemeinsamen musikalischen Erlebnisse beim Singen, Tanzen, Spielen und Bauen von einfachen Musikinstrumenten sollen mit allen Sinnen erfassbar werden. Damit fördere ich das Selbstbewusstsein der Kleinen im Umgang mit Musik, der eigenen (Sing-)Stimme und leicht spielbaren Musikinstrumenten und vermittle musikalisches Basiswissen.

Informationen zum Kurs:

„Musikfantasie“ (ab 4 Jahre, Kursdauer 2 Jahre): Dienstag, Mittwoch 14.30 Uhr, 15.30 Uhr
Kosten: 24,-€ pro Monat für eine wöchentliche 45-Minuten-Einheit
Ort: Räumlichkeiten an der Gnadenkirche, Friedhofsweg 4, 50259 Pulheim-Brauweiler

Infos:

Anna Langhans
Telefon: 02234 927834
E-Mail: anna.langhans@gmx.de

Bettina Sattler / Geige und Bratsche

Zur Person:

Bettina Sattler unterrichtet seit Jahrzehnten Geige und Bratsche. Sie spielt als freie Musikerin in verschiedenen Ensembles in Köln und Umgebung, wie aktuell im Klettenberger Kammerorchester. Im Jahr 2012 gründete sie mit Diego Montes die Kölner Musikschule. Die Kölner Musikschule bietet Unterricht an der Internationalen Friedensschule in Köln-Widdersdorf und seit Januar 2015 auch an der Gemeinschaftsgrundschule in Köln- Müngersdorf. Bettina Sattler lebte lange Jahre in Brauweiler und fühlt sich der Gemeinde sehr verbunden.

Informationen zum Kurs:

Am Anfang steht die Fleißarbeit: Fingerübungen, Hören und Notenlesen. Je nach Fortschritt erkennt ein Schüler bereits, welche Musikrichtung ihm oder ihr liegt. Bettina Sattler schaut frühzeitig, ob ihre Schüler gemeinsame Musikrichtungen haben, um ihnen dann das Ensemble-Erlebnis zu vermitteln. So können sich jüngere Schüler zu bekannten Kindergartenliedern treffen oder Weihnachten in der Gruppe gemeinsam schon vorspielen. Jugendliche möchten vielleicht mit mehreren Freunden die Lieder ihrer Lieblingsbands oder der Charts auf ihrem Instrument üben? Durch die Arbeit in der Musikschule hat Bettina Sattler ein großes Repertoire an Orchestralen Sätzen und jungen Stücken.

Kosten pro Monat:

Einzelunterricht auf Anfrage, 45min Mindestabnahme
45 Min. 2er- Gruppe 50 Euro
45 Min. 3er- Gruppe 60 Euro
3 Stunden Streicherklasse 180 Euro
Zeit: auf Anfrage
Ort: Räumlichkeiten an der Gnadenkirche, Friedhofsweg 4, 50259 Pulheim-Brauweiler

Infos:

Bettina Sattler
Telefon: 0177 204 2836
E-Mail: bettina.sattler@gmx.net